User Journey Mapping

Wir analysieren und optimieren digitale Interaktionen zwischen Ihren Kunden und Ihnen.

Im Vergleich zu einer Customer Journey Map ist eine User Journey Map eine sequenzielle Abbildung der Interaktion von Nutzern mit Ihrem digitalen Produkt oder Service. Dementsprechend können User Journeys sehr spezifisch sein, wie z.B. die Nutzung eines Online Services oder der Checkout Prozess in einem Online Shop. Mit den vorhandenen Daten lassen sich Probleme isolieren und mit bewährten Methoden nachvollziehbar optimieren.

«Mit ihrer hohen technischen und systematischen Kompetenz bei der Aufbereitung von Daten unterstützt uns Oberholzer beim Erstellen aussagekräftiger Auswertungen damit wir bessere Entscheidungen treffen können.»

Carlos Lamas, Head of E-Commerce, Curaden

Unser Vorgehen zur Optimierung von User Journeys

Mit diesen Technologien kennen wir uns aus:

Google Analytics, Marketing Automation Tools, Hotjar, Google Analytics 4, Google Optimize, Google Data Studio.

So profitieren Sie von unserer Expertise:

Nutzen Sie die Möglichkeit und erläutern Sie in einem unverbindlichen Discovery Meeting Ihre Pläne und Herausforderungen. Unsere Audits und Tests sind bereits ab einem Arbeitstag möglich.  Meeting vereinbaren.

Bisherige Kundenprojekte im Bereich User Journey Optimierung:

Jörg Lienert AG, USM, Funshop, Curaprox, Universität Luzern

Expertise, Events und Lektüre:

Lesen Sie in diesem Beitrag, wie wir die Methoden der Kundenorientierung miteinander verknüpfen und anwenden. Mehr erfahren.

Manuela Bruderer, Oberholzer Online Marketing

Ihre Ansprechperson ist unser Experte in User Journey Mapping

Als Beraterin bringt Manuela Bruderer Kundenbedürfnisse und Unternehmensziele in der digitalen Welt in Einklang. Erstgespräch buchen.