Datenschutzerklärung

Lieber Webseitenbesucher,

Der Schutz deiner Daten ist uns wichtig – aus diesem Grund erhältst du hier einen ehrlichen Einblick wie wir mit den Daten unserer (potenziellen) Kunden umgehen.

Diese Datenschutzerklärung umfasst alle bestehenden und künftigen Kundendaten und beschreibt den Umgang mit den Kundendaten:

  • Sammlung
  • Speicherung
  • Nutzung
  • Löschung

Sammlung

Im Zuge unserer Kommunikation hilft uns Hubspot bei der Erkennung unserer Webseitenbesucher. Sprich: Bei einer Kontaktaufnahme, einer Eintragung zum Newsletter oder dem Download eines eBooks, wird in deinem Browser ein Cookie installiert. Dieses Vorgehen unterliegt der Schweizer Gesetzgebung und folgt dem hier zu Lande geltendem Opt-Out Prinzip (du kannst dich jederzeit austragen – sprich wir brauchen eigentlich deine aktive Zustimmung nicht, dass wir mittels einem Cookie (welcher in deinem Browser installiert wird), sondern dir muss klar ersichtlich sein wie du dich wieder austragen kannst, damit wir deine Kontaktdaten löschen.

Speicherung

Deine persönlichen Daten, die du über ein Kontaktformular auf unserer Webseite angegeben hast, sowie Daten über dein Besucherverhalten auf unseren Webseiten und E-Mailings, halten wir ebenfalls in Hubspot fest. Hubspot unterliegt dem Safe Harbor-Abkommen zwischen der Schweiz und den Vereinigten Staaten und darf deine Kundendaten nicht an Drittparteien weitergeben. Deine Kundendaten welche auf Hubspot gespeichert sind, liegen auf dem Server von Hubspot, die strengen Sicherheitsmassnahmen unterliegen. Oberholzer Online Marketing GmbH besitzt keine interne Kontrollstelle – jedoch arbeiten wir eng mit unseren Rechtsanwälten der Online Advokatur zusammen.

Nutzung

Um dich mit einer personalisierten Kommunikation sanft anzusprechen, wertet Hubspot für uns deine Daten aus. Diese Informationen laufen in unser Vorgehen ein, um dich mit wertvollem Inhalt zu erreichen. Wir sind eine Digital Agentur und setzen auf Inbound Marketing – wir sind keine Werbeagentur und stehen auf Magnete, nicht auf Megafons. Falls es dir dennoch zu viel ist, melde dich bitte bei klaus@oberholzerkb.ch.

Löschung

Falls du von uns keine Infos, E-Mails oder sonstigen Content erhalten willst, löschen wir dich auf Anfrage vollständig aus unserer Datenbank. Schreib mir doch direkt eine Email an klaus@oberholzerkb.ch.

Allgemeiner Datenschutz

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre, sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weiter gegeben. In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen. Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten sowie demographische Merkmale und Interessen für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen (z.B. Remarketing) zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.